Seit 1938 HEKAS-Kuckucksuhren made im Schwarzwald

Die Firma HEKAS wurde im Jahr 1938 von Helmut Kammerer gegründet. Im Jahre 1981 ist die Geschäftsführung der Firma an Rolf Kammerer übertragen worden, der in der 3. Generation seit 1998 durch Uwe Kammerer verstärkt wird.

Als einer der wenigen Hersteller können wir die gesamte Palette des Schwarzwalduhren-Programms anbieten – angefangen beim Souvenirbereich bis hin zur hochwertigen Kuckucksuhr in verschiedenen Ausführungen.

Wir verfügen über eine eigene Schreinerei für die Gehäusefertigung und die Herstellung von Rohlingen für die Schnitzarbeiten, so dass gewährleistet ist, dass die Uhren original im Schwarzwald hergestellt werden.

Nach wie vor muss die Holzschnitzerei von sehr geschickten und erfahrenen Meistern ausgeführt werden. Dies gewährleistet, dass alle HEKAS-Uhren handgefertigt sind.

Es ist selbstverständlich, dass wir zu jeder Zeit unsere ganze Aufmerksamkeit auf die einwandfreie Qualität unserer Erzeugnisse richten. Wir garantieren, dass jede Uhr 12 bis 24 Stunden aufgehängt und überprüft wird bevor der Versand erfolgt.

Aufgrund dieser Tatsache und Dank der breiten Palette von über 500 verschiedenen Modellen, haben wir uns in der Uhrenbranche einen ausgezeichneten Ruf schaffen können. Wir exportieren unsere Erzeugnisse regelmäßig in über 40 Länder in allen Teile der Erde.

Uwe Kammerer
Uwe Kammerer & Leo Kammerer

Uwe Kammerer ist gelernter Holzmechaniker und Werkzeugmacher. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Lehren besuchte er die Uhrmacherschule in Furtwangen. Nicht zuletzt dank seiner Ausbildung sind wir in der Lage, durch innovative Produktneugestaltungen unser Programm laufend zu erweitern und den jeweiligen Kundenwünschen anzupassen.